Food, Beauty & Wellness

Licht und Seele im Winter

Den Winterblues verhindern

Licht und Seele im Winter

Draußen ist es finster, man fährt im dunklen zur Arbeit – und kommt im dunklen wieder nach Hause. Das mag unsere Seele überhaupt nicht. Lichtmangel in den Herbst- und Wintermonaten führt bei vielen Menschen zu einer gedrückten Stimmung, verminderter Tatkraft und verstärkt Müdigkeit.

Der Whirlpool im Garten sorgt für anregende Stunden

Die eigene Wellness-Oase

Der Whirlpool im Garten sorgt für anregende Stunden

Ein Hauch von Dekadenz und Luxus: Wer hätte nicht gern zu Hause etwas davon? Gerade wenn es um Erholung und Lifestyle geht, ist das aber oft kompliziert. Sauna oder Swimmingpool erscheinen meistens unerreichbar, selbst wenn Platz in Haus oder Garten vorhanden ist. Da bleiben dann nur die großen, im Sommer oft überfüllten, Badelandschaften irgendwo am Rande der Großstadt. Hohe Tagesgebühren und lange Anfahrten gehören aber oft dazu. So kann schon mal eine vierköpfige Familie um die 60 Euro Eintritt in einem großen Spaßbad loswerden.

Die richtige Aromatherapie im Herbst

Worauf ist zu achten?

Die richtige Aromatherapie im Herbst

Die Tage sind deutlich kürzer geworden, der Wind weht ums Haus, der Regen schlägt gegen die Fenster: Da macht es Spaß, jetzt gemütlich im Haus zu sitzen. Lecker kochen und backen, vorweihnachtliche Deko, Kerzen und schöne Musik machen auch aus der unwirtlichen Jahreszeit schöne Wochen. Und natürlich will man Körper und Seele auch gesundheitlich etwas Gutes tun. Wer aber mit einer Aromatherapie das Wohlbefinden steigern will, sollte beachten, dass dafür ausschließlich pflanzliche ätherische Öle verwendet werden sollten.

Starke Männer leben länger

Wenn der Garten zum Fitness-Studio wird

Starke Männer leben länger

„Sitzen ist das neue Rauchen“, sagen viele Gesundheitsexperten – stimmt das? Tatsächlich ist regelmäßige Bewegung unverzichtbar. Egal, ob zu Hause, im Büro oder in der Freizeit: Wer aktiv ist, wird deutlich älter als diejenigen, denen das Sofa zur Wahlheimat geworden ist. Einer interessanten Studie zufolge leben außerdem Männer, die in Armen und Beinen mehr Kraft entwickeln, im Durchschnitt länger als ihre untrainierten Geschlechtsgenossen. Fitnessprogramme sollten deshalb nicht einseitig auf Herz-Kreislauf-Übungen setzen, sondern auch Empfehlungen zur Kräftigung der Muskulatur enthalten. Aber auch regelmäßige Arbeit in Haus und Garten stärkt die Muskulatur – der mechanische Rasenmäher ist in Sachen Gesundheit also allemal dem faulen Schnittroboter vorzuziehen.

Am Rotweinwanderweg die Seele baumeln lassen

Unser Tipp: Ein Kurztrip an die Ahr

Am Rotweinwanderweg die Seele baumeln lassen

Der Herbst hat viele Facetten – und das ist in puncto Farben durchaus wörtlich zu nehmen. Gerade jetzt ist die schönste Jahreszeit, noch einmal Garten und Natur intensiv zu erleben. Dazu sollte unbedingt ein Besuch in einem der zahlreichen deutschen Weinanbaugebiete gehören. Denn gerade findet die Lese statt und unzählige Verkostungen laden ein – wie zum Beispiel in einem der kleinsten aber feinsten Anbaugebiete, der Ahr im Nordwesten von Rheinland-Pfalz. Hier gedeihen in einem ganz besonderen Mikroklima großartige Trauben in einer einmaligen Steilhanglage – zu Recht gilt das Gebiet als „Deutsches Rotweinparadies“. Verträumt schlängelt sich die Ahr in engen Bögen durch eine bizarre Felslandschaft und die Weinberge schmiegen sich an karge Felsen.